Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Veronika-Stiftung

Bild mit Video - bei Klick Start des Videos
Was tun wir?
Frau mit Kind am Fenster. Beispiel für liebevolle Sterbebegleitung in Kinderhospizen.

Liebevoll begleitet sterben dürfen

Liebevoll begleitet sterben dürfen
Frau zeigt krebskrankem Kind etwas in Ihrer Hand. Beispiel für die intensive und liebevolle Beschäftigung mit krebskranken Kindern, um Ihnen Lebensqulität und Mut zu geben.

Krebskranken Kindern Mut machen

Krebskranken Kindern Mut machen
Frau erzählt Wachkomapatient eine Geschichte und entlockt ein kleines Schmunzeln. Beispiel für die Wachkoma-Aktivpflege, bei der Märchenerzähler die emotionale Ebene der Wachkoma-Patienten ansprechen.

Schwerkranken Menschen eine Freude machen

Schwerkranken Menschen eine Freude machen

Aktuelle Meldungen

Projekt „5to8“ – wie Kinder digitale Medien sinnvoll nutzen

10
Mai

Die Veronika-Stiftung unterstützt Medienbildung für Kinder in einer besonders wichtigen Übergangszeit: zwischen Kindergarten und Grundschule.

Das Projekt „5to8“ ist mit einem Videobeitrag auf der Bildungsmesse didacta vom 10.5. - 12.5.2021 vertreten. Die Messe findet digital statt. Den Videobeitrag können Sie auch auf der Projektseite unter folgendem Link abrufen.

Mehr erfahren

Interkulturelle und inklusive frühe Hilfen für Schwangere

17
März

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Stuttgart bietet vorgeburtliche Bindungsförderung an. Doch bei Behinderungen oder Migrationshintergrund ergeben sich dabei oft spezifische Herausforderungen. Das Projekt hilft schwangeren Frauen, trotz schwieriger Umstände so gut wie möglich zur Seite zu stehen und eine intensive emotionale Bindung zu ihrem Kind aufzubauen – mit Unterstützung der Veronika-Stiftung.

Mehr erfahren

Persönliche Ernährungsberatung für Krebskranke

16
März

Der Verein Eat What You Need e.V. informiert unter www.was-essen-bei-krebs.de über richtige Ernährung für Krebspatienten. Für Patienten mit besonderer Ernährungssituation gibt es eine kostenlose persönliche Fernbegleitung. Die Veronika-Stiftung übernimmt die Hälfte der Kosten.

Mehr erfahren

Entlastung für Familien mit schwerkranken Kindern

10
März

Schwerkranke Kinder brauchen Betreuung und Pflege in einem Umfang, der von ambulanten Pflegediensten und selbst in Krankenhäusern nur teilweise geleistet werden kann. Den Rest übernehmen die Familien selbst. Doch die Belastung ist enorm. Seit Eröffnung konnten in der Familienherberge Lebensweg mehr als 370 Familien eine Auszeit vom Alltag nehmen und erholt sowie gestärkt in den Alltag zurückkehren. Die Veronika-Stiftung hat einen Teil der Kosten für das Pflegepersonal übernommen.

Mehr erfahren

Demenz-Podcast: Zweiter Preis beim Open Innovation Wettbewerb

24
Feb.

Der Demenz-Podcast wurde mit dem zweiten Preis des Open Innovation Wettbewerbs von digiDEM Bayern ausgezeichnet. Diese Auszeichnung bestätigt, dass die Veronika-Stiftung das Projekt als wertvoll erkannt und zurecht unterstützt hat.

Mehr zum Projekt und der Auszeichnung

Newsletter Februar 2021 erschienen

22
Feb.

Die kirchlichen Stiftungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart informieren über aktuelle Projekte und den Einsatz der zur Verfügung stehenden Stiftungsmittel.

Newsletter direkt ansehen (PDF 796 KB)

Weitere Ausgaben

Buch: "Auf Klingel - Berufsalltag und Leben von Menschen in der Pflege"

19
Feb.

In der Diskussion um die Pflege bleiben die mehr als eine Million Pflegerinnen und Pfleger meist unsichtbar. Dieses Buch, herausgegeben von der Veronika-Stiftung, rückt deshalb die Menschen in den Mittelpunkt, die uns, unsere Kinder, Eltern oder Großeltern pflegen. Es macht ihren individuellen Blick auf den Beruf sichtbar, zeichnet ihre Wege in die Pflege nach und porträtiert sie in ihrer Freizeit. Interviews mit Expert*innen vermitteln zusätzlich interessante Perspektiven auf Gegenwart und Zukunft der Pflege.
Zum Zeitpunkt der Herausgabe des Buches konnte niemand ahnen, dass Menschen in der Pflege nicht mehr „unsichtbar“ sind. Wie wichtig Pflegekräfte sind und wie viel sie für die Gesellschaft leisten, ist durch die Corona-Epidemie in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt.

Ein spannender Blick hinter die Kulissen eines Systems, dem häufig attestiert wird, selbst krank zu sein. Und eine Einladung, die Menschen dahinter anders wahrzunehmen.

Künstlerische Lesung im Theater Freiburg!

Mehr Informationen zum Buch und zur Lesung

Portrait Elke Zimmermann
Bei Fragen bin ich gerne für Sie da und helfe Ihnen weiter!
Elke Zimmermann

Spenden Sie Hoffnung

Die Veronika-Stiftung steht Schwerkranken und Sterbenden zur Seite. Wir muntern krebskranke Kinder auf und stehen deren Familien mit Trost und Hilfe bei. Als Begleiter wollen wir in dunkelster Nacht ein heller Stern der Hoffnung sein. Unterstützen Sie uns: Ihre Spende schenkt Menschen Hoffnung!

Spende
Mit Ihrer Spende schenken Sie mehr als Geld. Sie schenken Zuversicht und spenden Hoffnung.
Zustiftung
Sie möchten Gutes tun und das Bestehen unserer Stiftung langfristig sichern? So schenken Sie kranken Menschen Hoffnung und ein Lächeln bis weit in die Zukunft!
Als Unternehmen helfen
Zeigen Sie Ihre soziale Verantwortung als Unternehmen und engagieren Sie sich bei uns. Sie können Großes bewirken!
Mit meinem Testament helfen
Ihr letzter Wille kann für andere ein neuer Anfang sein. Schaffen Sie neue Perspektiven und hinterlassen Sie Spuren, die über Ihr eigenes Leben hinausgehen.

Aktuelles Förderprojekt

Kompetenzzentrum Demenz

Die Folgen von Demenz sind oft einschneidend und stellen neben Betroffenen, Angehörigen und Pflegekräften auch das gesamte Umfeld vor viele Herausforderungen. Ein zukunftsweisendes Projekt ist ADELE, die „Anlaufstelle für Demenz und Lebensqualität“.

Mehr erfahren

Unsere Vision

Würde und Lebensqualität für schwerkranke und sterbende Menschen

Krankheit, Schmerz und die Angst vor dem Tod blenden Menschen nur zu gerne aus. Aus christlicher Überzeugung stellen wir diese Themen in den Mittelpunkt unserer Stiftungsarbeit.

Mehr erfahren

Ihre Hilfe kommt an

Unter dem Regenbogen - Trauerberatung für Kinder

Mehr erfahren

Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort

Mehr erfahren

Kraft für Geschwister schwerkranker Kinder

Mehr erfahren